Achtung, Sie verwenden den Internet Explorer als Browser. Dieser Browser verursacht möglicherweise Darstellungsprobleme. Verwenden Sie bitte modernere Browser wie Microsoft Edge, Chrome, Safari, Firefox oder andere.

Weine aus der Appellation Pommard

Die Appellation Pommard ist ausschliesslich für Rotweine zugelassen und umfasst ca. 340 ha Rebfläche, davon ca. 1/3 Premiers Crus (28 Lagebezeichnungen) und ca. 2/3 Villages Weine.

Die Böden im Norden der Gemeinde bestehen an den Hängen aus steinigem, weissem Mergel, der weiter unten gegen die Premier Cru Lagen hin roter und weniger steinig (Ausnahme Epenots) wird. Auf der Südseite sind die Hänge steiler, mehr felsig und von roter Farbe (Rugiens), während weiter unten der Unterboden aus Kalkstein besteht, bedeckt mit einem dicken Band aus mergeligen Kalksteintrümmern (Rugiens-Bas). Noch weiter unten zur Ebene hin (Fremiers und Poutures) ist der Mergel vermischt mit eisenreichem Oolith. Der Boden der nachfolgenden Villages Appellationen ist dann sehr lehmig.

Fehlendes Produktbild

Pommard 1er Cru Les Pézerolles

CHF 56.00
Pommard Croix blanche

Pommard Croix blanche

Ab CHF 33.50
Pommard En Chiveau

Pommard En Chiveau

Ab CHF 37.00
Pommard Epenots 1er Cru

Pommard Epenots 1er Cru

Ab CHF 49.00
Pommard Les Vignots

Pommard Les Vignots

CHF 42.00